zurück

Die 'Verrückten' haben es schon wieder getan

24.07.2017 14:50 - Grosse Gruppe - Senioren - Wettkampf - Laufgruppe

Am Sonntag, den 23. Juli 2017, fand am Kulkwitzer See der 34. Leipziger Triathlon statt.
Die 'Verrückten' von Lok Nordost dürfen da natürlich nicht fehlen.
Patrick startete beim Olympischen Triathlon und erreichte eine Zeit von 02:35:44h, eine neue Persönliche Bestleistung. Die Zeit setzt sich wie folgt zusammen: Schwimmen - 33:32min; Radfahren - 01:15:26h und dem Laufen - 42:49min.
Frank startete wie die letzten Jahre auf der Fitness Distanz (Gesamt: 01:26:42; Schwimmen - 14:21min; Radfahren - 43:11min; Laufen: 25:03min) und kam damit knapp hinter der diesjährigen Lok Nordost Staffel ins Ziel. Die Staffel setzte sich dieses Jahr aus Torsten (Schwimmen/15:38min), Samantha (Radfahren/46:09min) und mir (Laufen/21:32min) zusammen. Insgesamt hatten wir eine Zeit von 01:26:19h.
Es war wieder für jeden einzelnen Starter eine sehr schöne Veranstaltung.

Silvio

Triathlon_2017

Triathlon_2017