zurück

Landeshallenmeisterschaften 2016

31.01.2016 19:25 - Grosse Gruppe - Wettkampf - Landesmeisterschaften

Die Landeshallenmeisterschaften streckten sich wie jedes Jahr über mehrere Wochenende im Januar. Silvio war der erste am 16. Januar, er lief die 3000m in 12:01,37min, damit wurde er 6. und verpasste sein selbstgesetztes Ziel um 1,38s, da er unter 12 Minuten laufen wollte.
Eine Woche später am 23. Januar lief Paul über 800m. Seine erste Landesmeisterschaft stand unter dem Ziel Erfahrung sammeln und Bestzeit laufen. Seine bis dato beste Zeit über 800m, war eine 2:25,10min. Nachdem die Erwärmung vorbei war und die Taktik ausgemacht war, lief Paul ein beherztes Rennen. Er wurde in seinem Lauf 5. und insgesamt 6. mit persönlicher Bestleistung in 2:23,28min.
Am letzten Wochenende waren die Hochspringer Benny und Eric am Start. Beide woltlen hoch hinaus, leider war ihre Tagesform nicht die beste und beide sprangen 1,80m. Benny wurde aufgrund der vorherigen Fehlversuche 8. und Eric 5.. Ebenfalls am letzten Wochenende war Torsten im Speerwerfen dran. Torsten belegte am Ende den 2. Platz mit 33,66m. Was daran ärgerlich ist, er lag bis zum letzten Wurf in Führung. Unser Seriensieger Uwe muss leider verletungsbedingt die Hallensaison ausfallen lassen.
In der Freiluft Saison wird wieder angegriffen.
Silvio