zurück

Männer auf Rekordjagd bei Team-Landesmeisterschaften

27.09.2015 13:19 - Wettkampf - Grosse Gruppe - Senioren

Die lang ersehnte Team-Landesmeisterschaft stand nun endlich an. In aller Früh ging es nach Thum, wo es für uns um den Meistertitel ging. Wir kämpfen anfangs stark mit den erzgebirgischen Wettergewohnheiten, die den ein oder anderen Schauer für uns an diesem Tag noch bereit hielten. Der Diskuswurf lief leider nicht ganz nach Wunsch unserer Starter, jedoch erzielten sie dennoch souveräne Weiten. Das Hochsprung und die 100m ließen uns hingegen langsam in den Wettkampf hinein kommen, sodass wir, mit 1,87m von Eric und 12,35s von Benny, unseren Gegnern Konkurrenz auf Augenhöhe bieten konnten. Im Weitsprung knackte Benny, bei seinem ersten Wettkampf im rot-weißen Trikot, die 6-Meter Marke und sprang auf 6,03m. Auch Marcus überbot mit 5,44m locker die gegnerischen Athleten der StG Leipzig-Land. Im strömenden Regen durften dann Philipp und Eric auf die Stadionrunde gehen. 54,85s bedeuteten für Eric nicht nur persönliche Bestleistung, sondern auch Vereinsrekord. Philipp kam in 62,39s ins Ziel, was positive Schatten auf den bald anstehenden Zehnkampf wirft. Zeitgleich lief das Kugelstoßen, bei dem sich Uwe und Micha an den 10 Metern zu schaffen machten. Im letzten Versuch gelang Micha 10,10m. Auch hier hieß es nicht nur persönliche Bestleistung, sondern auch Vereinsrekord. Auf den darauf folgenden Mittelstrecken gingen Silvio und Frank an den Start. Frank ("the tank") überraschte uns alle mit starken 5:28,70 min (1500m) und 21:13,87 min (5000m). Damit holte er nicht nur wichtige Punkte, sondern auch zwei Vereinsrekorde auf beiden Distanzen. Die 4x100m-Staffel schloss die rundum souveräne und mehr als zufriedenstelle Leistung aller Teamteilnehmer ab. Wir liefen in der Besetzung Kober - Windler E. - Spiegler - Windler M. in 48,23s ins Ziel. Am Ende des langen Meisterschaftstages konnten wir fünf Vereinsrekorde und ein Vize-Meistertitel mit 5283 Punkten verbuchen. Eric LM_Team_1 LM_Team_2 LM_Team_3 LM_Team_5 LM_Team_6