Archiv

Unsere Senioren bei den Landesmeisterschaften

25.01.2015 18:15 - Wettkampf - Senioren - Landesmeisterschaften

Am 24. und 25. Januar 2015 fanden in Chemnitz die Landesmeisterschaften der Senioren statt. Am Start waren Torsten und Uwe, beide kehrten mit Edelmetall zurück. Torsten warf den Speer auf 34,50m und holte damit den Landesmeistertitel. Weiterhin nahm Torsten am Kugelstoßen teil, wo er mit 9,43m den 7. Platz belegte. Uwe gewann Silber im Kugelstoßen mit 11,43m. Den Speer warf Uwe auch und erreichte mit 24,48m den 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch unseren beiden Oldies. LHM_Senioren_2015_1 LHM_Senioren_2015_2 LHM_Senioren_2015_3

Neues Jahr 2015

01.01.2015 19:57 - Neben dem Sport

Die Abteilung Leichtathletik von SV Lok Nordost wünscht ein neues, gesundes, erfolgreiches und sportliches Jahr 2015

25. Silvsterlauf in Leipzig

31.12.2014 19:04 - Laufgruppe - Wettkampf

Am 31.12.2014 machten sich Luise, Patrick, Torsten und Silvio auf zum Silvsterlauf am Auensee. Die 10 Kilometer Strecke war durch die Witterung von matschig bis glatt. Alle vier Läufer kamen gesund und leicht geschafft ins Ziel. Ein "Angriff" auf die Bestzeiten war aufgrund der Streckengebung nicht möglich am Ende standen folgende Zeiten im Protokoll. Patrick: 45:45 min Silvio: 56:08 min Luise: 1:00:02 h Torsten: 1:06:55 h

Stadthallenmeisterschaften U14 - Senioren

22.12.2014 18:58 - Wettkampf - Senioren - Grosse Gruppe

Am 21.12.2014 fanden die Stadthallenmeisterschaften von Leipzig in Halle/Saale statt. Mit 9 Athleten ging der SV Lok Nordost an den Start. Erfolgreichster Teilnehmer von Lok Nordost war Torsten Riedel. Er erkämpfe 3x Gold und einmal Silber. Insgesamt gab es 6x Gold, 4x Silber und einmal Bronze. Alle Sportler ließen den letzten Wettkampf im Jahr gemütlich ausklingen. Es gab viele gute Leistungen und die Gruppe hatte sehr viel Spass dabei. SHM_2014

Medaillenregen bei der Mittleren Gruppe

07.12.2014 11:21 - Wettkampf - Mittlere Gruppe

Am 06. Dezember 2014 hatte die mittlere Gruppe ihren letzten Wettkampf für dieses Jahr. Der Austragungsort war Borna, die Kreishallenmeisterschaften. Es waren 10 Sportler am Start, das Resultat war sehr beeindruckend, es gab 6x Gold, 4x Silber und 8x Bronze. Herzlichen Glückwunsch den SportlerInnen, auf ein gutes Jahr 2015. Am 21. Dezember "greift" die große Gruppe nochmal bei den Stadthallenmeisterschaften in Halle/Saale an.

Wir laden recht herzlich zu unseren Wettkampf 2015 ein

24.11.2014 11:14 - Wettkampf

Wir laden recht herzlich zu unseren Wettkampf am 27. Juni 2015 ein. Der Wettkampf wird wie jedes Jahr am Sportplatz an der Parthe (An der Parthe 30, 04357 Leipzig) statt finden. Ausschreibung Zeitplan Ergebnisse Einzel U8 Ergebnisse Teamwettbewerb

35. Auenwaldlauf mit Beteiligung von Lok Nordost

17.11.2014 13:48 - Laufgruppe - Wettkampf

Am Samstag, den 15.11.2014, bestritten Torsten, Luise und Silvio den 35. Auenwaldlauf. Alle 3 gingen auf der 5km Strecke an den Start. Die Zielzeiten stimmten alle zufrieden. Luise wollte unter 25 Minuten bleiben, Ihre Zielzeit 24:37 min. Silvio wollte 22 Minuten laufen und die Uhr blieb bei 21:54 min stehen. Torsten, welcher vor ein paar Wochen 10km knapp über einer Stunde lief, wollte um die 30 Minuten laufen und hatte am Ende 27:55. Herzlichen Glückwunsch den 3 Läufern.

Weihnachtsschwimmen in der Sachsen-Therme

10.11.2014 18:04 - Weihnachtsfeier - Mittlere Gruppe - Grosse Gruppe - Training

Am 13.12.2014 findet unser alljährliches Weihnachtsschwimmen in der Sachsen Therme statt. Ab 16Uhr geht es los, also seid am besten schon ein paar Minuten eher da. Alle Kinder bis 18 Jahren ist von Ihren Eltern bitte eine Schwimmerlaubnis mitzubringen. Der Unkosten belaufen sich wie folgt: Bis 14 Jahre 5,00€ 14-18 Jahre 8,00€ 18-99 Jahre 10,00€

Weihnachtsfeier SV Lok Nordost Abt. Leichtathletik

10.11.2014 18:00 - Neben dem Sport - Weihnachtsfeier

Wir laden recht herzlich am 08.12.2014 ab 17Uhr zur Weihnachtsfeier in der Turnhalle des Brockhaus Gymnasiums ein. Eingeladen sind alle Trainingsgruppen samt Ihrer Eltern, Großeltern und weiteren Bekannten und Verwandten.

Wir bauen die Hochsprunganlage

18.10.2014 19:21 - Neben dem Sport

Am 18.10.2014 trafen sich gut 20 Athleten und mehrere Trainer. Auf dem Plan stand kein Training, sondern Vorbereitungen für unsere neue Hochsprunganlage zu trefffen. Neben dem Ausheben von 9 Löchern, welche mit Zement gefüllt werden, für das Fundament, wurden die Rasenkanten in der Kurve wieder geglättet. Ebenso wurde dei Trauerweide wieder ein wenig geschnitten. Alles im allem war es ein lustiger und schöner Arbeitseinsatz.

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |